Regeln schach

regeln schach

Fide- Regeln (4,3 MiB) deutsch-englisch. Bitte beachten Sie zu den aktuellen Korrekturen auch diese Meldung der Schiedsrichterkommission!. Das Ziel des Schachspiels ist es, den gegnerischen König zur Strecke zu bringen oder, wie es beim Schach heißt, ihn matt zu setzen. Wenn man den Gegner. Um die Schah- Regeln zu verstehen, braucht man eine gute Erklärung. Man muss zunächst wissen wie. März Geschäftsordnung Schiedsgericht und Bundesturniergericht 80,3 KiB Wahlordnung für die Wahl der Aktivensprecher 21,4 KiB - Stand: Pacanele book of ra Bauer muss in einen Springer, Läufer, Turm oder eine Dame umgewandelt werden, wenn dieser die www.1 scasino.com Grundreihe erreicht. Liebe Leserin, lieber Leser, auf diesen Seiten wollen wir dir die Grundkenntnisse des Schachspiels vermitteln. Die Schachregeln können weder alle Situationen erfassen, die sich im Laufe einer Partie ergeben können, noch können sie alle administrativen Fragen regeln. März Ordnung für Deutschen Schachpreis 69,3 KiB Geschäftsverteilungsplan 37,8 KiB vom 9. Falls nicht eindeutig feststeht, ob die eigene Figur oder die gegnerische zuerst berührt worden ist, gilt die eigene als die zuerst berührte Figur.

Video

♙ Schach lernen: 📖 Grundregeln Teil 1: Kurze Einführung, Schachbrett & Figuren regeln schach

0 thoughts on “Regeln schach”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *