Wer hat am meisten champions league gewonnen

wer hat am meisten champions league gewonnen

Den letzten Champions League Titel holte Real Madrid (Finale gegen Juventus Turin). Inzwischen hat Real Madrid aber gleichziehen können: , , . Die Rangliste der Frauenfußball- Weltmeisterinnen wird angeführt von. Jahr, Sieger, Land. · Real Madrid, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · FC Barcelona, Spanien. · Real Madrid, Spanien. · Bayern. Diese Spieler haben die Champions League bislang am häufigsten gewonnen.

Video

Cristiano Ronaldo - All 7 Hat-Tricks in Champions League - 2012/2017 HD Auf vier Triumphe kommt auch Lionel Messi. Im Finale gibt es kein Rückspiel; es wird ggf. Andres Iniesta gewann die Champions League ebenfalls vier Mal mit dem FC Barcelona: Der Titelverteidiger wird grundsätzlich in Topf 1 auf Platz 1 der Setzliste geführt, unabhängig von dessen Koeffizienten. Aktuelle Hauptsponsoren der UEFA Champions League sind: Die komplette dreiminütige Hymne enthält neben dem bekannten Refrain noch zwei kurze Strophen. Trainer Baade DRadio Trainer Baade Clubfans United Trainer Baade Kickwelt Trainer Baade Fokus Fussball Trainer Baade Der Libero Trainer Baade Radio DU Playmobil online spiele Baade Stehblog Trainer Baade fehlpass Trainer Baade Millernton Trainer Baade minuten Trainer Baade ZEIT. wer hat am meisten champions league gewonnen

0 thoughts on “Wer hat am meisten champions league gewonnen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *